Startseite

Blindensammlung 2019

Am 04.11.2019 beteiligte sich die Freiwillige Feuerwehr Spelle erneut an einer Spendensammlung für blinde Personen.
Das Geld trägt dazu bei, dass unterschiedliche Projekte für blinde und sehbehinderte Menschen durch- bzw. weitergeführt werden können.

Vielen Dank an alle Spender!

Kontrolle der Unterflurhydranten im Gemeindegebiet

Gestern Nachmittag wurden durch die Feuerwehr Spelle alle Unterflurhydranten in Spelle kontrolliert. Dies wird einmal im Jahr durchgeführt, um im Brandfall die Funktion gewährleisten zu können. Im selben Zuge wurden diverse Reinigungsarbeiten am Feuerwehrhaus vorgenommen.

Kreisbereitschaftsübung: Flugzeugabsturz

Am Samstag den 19.10.2019 um 13:00 Uhr trafen sich zu einer geplanten Übung der Kreisfeuerwehrbereitschaft Emsland Süd rund 130 Feuerwehrkameradinnen und Kameraden mit rund 25 Fahrzeugen am Feuerwehrhaus in Spelle. Von hier aus ging es nach Elbergen zu einem angenommenen Flugzeugabsturz. Mit vereinten Kräften konnten die Feuer gelöscht, die Personen aus den in Flammen stehenden Gebäude und dem abgestürzten Flugzeug gerettet werden. Um ca. 18:00 hieß es dann Einsatzende. Im Anschluss wurde der Ablauf der Übung im DRK-Heim in Elbergen besprochen und ein gemeinsames Essen eingenommen. Die Feuerwehr Spelle nahm mit 11 Kameraden und 2 Fahrzeugen an der hervorragend organisierten Übung teil.

54/19 Einsatz: Brandsicherheitswache

Am 19.10.2019 führten insgesamt sechs Kameraden der Frewilligen Feuerwehr Spelle die Brandsicherheitswache auf dem Landjugendfest der KLJB in der Reithalle Spelle durch. Die Veranstaltung verlief ohne besondere Vorkommnisse.

Eingesetzte Fahrzeuge: TLF16/25, RW

Die Homepage der Feuerwehr Spelle erstrahlt in neuem Design.

Alte Adresse aber aktueller Inhalt. Auf www.feuerwehr-spelle.de steht euch nun die neue Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Spelle zur Verfügung. Neben vielen Einblicken in unsere Arbeit, die Abteilungen sowie Fotos der Feuerwehr Spelle, findet man ebenfalls nützliche und interessante Informationen rund um das Thema Retten – Löschen – Bergen und Schützen.
Wusstet Ihr, dass der Brandschutz in Niedersachsen für rund 7.900.000 Einwohner von 2.300 Berufsfeuerwehrleuten und 125.000 Feuerwehrleuten auf freiwilliger Basis sichergestellt wird? – Nicht!? Dann schaut vorbei, stöbert und informiert euch über die Feuerwehr. Wir freuen uns auf euren Besuch!

Erhöhtes Feuerwehraufkommen am Samstag den 19.10.2019 in Spelle.

Wenn ihr am Samstag in Spelle wesentlich mehr Feuerwehrfahrzeuge seht als die Feuerwehr Spelle eigentlich besitzt, dann besteht kein Grund zur Sorge! Die Kreisbereitschaft Emsland-Süd übt an diesem Tag eine Großschadenslage im Bereich des südlichen Emslandes. Der Treff- und Ausgangspunkt dieser Übung ist am Feuerwehrhaus in Spelle.
Kreisfeuerwehrbereitschaften sind ein Zusammenschluss aus den Feuerwehren eines Landkreises. Da es sich bei dem Landkreis Emsland, flächenmäßig um einen sehr großen Landkreis handelt, ist die Kreisbereitschaft in Nord, Mitte und Süd unterteilt. Die drei geografisch unterteilten Kreisbereitschaften dienen dazu, bei Großschadenslagen welche nicht mehr durch die örtlichen Feuerwehren abgearbeitet werden können, zu unterstützen. Hierzu rücken dann koordiniert die Fahrzeuge und das Personal einer jenen Kreisbereitschaft zur Unterstützung aus. Zuletzt wurde die Kreisbereitschaft Emsland-Süd beispielsweise zu dem Moorbrand auf das Gelände der WTD91 in Meppen gerufen.
Damit im Ernstfall alles reibungslos abläuft, wird jährlich eine Kreisbereitschaftsübung abgehalten. Hierzu treffen sich die Feuerwehren am Samstag in Spelle um von dort aus zu dem Einsatzszenario zu fahren.

53/19 Einsatz: Hilfeersuchen

Am 12.10. um 12:22 Uhr wurde die Feuerwehr Spelle zu einem Einsatz an der Hauptstraße gerufen. Hier hatte sich eine Person aus der eigenen Wohnung ausgeschlossen.
Was unter normalen Umständen ein Fall für den Schlüsseldienst gewesen wäre, wurde aufgrund eines Topfes mit Essen auf dem eingeschalteten Herd zum dringlichen Hilfeleistungseinsatz für die Feuerwehr.
Die Kameraden der Feuerwehr Spelle bauten vorsorglich einen Löschangriff auf, öffneten schonend die Eingangstür zur Wohnung und konnten den Einsatz zeitnah und erfolgreich beenden.

52/19 Einsatz: Gefahrgutunfall

Am 30.09.2019 um 9:46 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Spelle als Mitglied des Gefahrgutzuges Emsland-Süd auf die A31 alarmiert. In Höhe der Abfahrt Lohne, zwischen Emsbüren und Lingen, war ein mit Gefahrgut beladender LKW durch Windböen von der Fahrbahn abgekommen und auf die Seite gekippt. Die Feuerwehr Spelle unterstützte im Rahmen des Einsatzes des Gefahrgutzuges Emsland Süd mit 12 Kameraden.

Der Einsatz war für die Kameraden um ca. 18 Uhr beendet.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, TLF16/25, MTF

51/19 Einsatz: Ölspur

Am 18.09.2019 um 20:47 Uhr wurde die freiwillige Feuerwehr Spelle zu einer Ölspur auf der Schapener Straße alarmiert.
Nach dem Eintreffen der Kameraden aus Spelle wurde der Gefahrenbereich abgesperrt und anschließend zur Reinigung an eine Fachfirma übergeben.
Der Einsatz war für die Kameraden um 22:15 Uhr beendet

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF20/16, TLF16/25, RW, MTF
Weitere Kräfte vor Ort: Polizei Spelle

3. Platz der Jugendfeuerwehr bei Jubiläum in Altenlingen

Die Jugendfeuerwehr Altenlingen feierte ihren 40. Geburtstag gemeinsam mit vielen Ehrengästen, Gründungsmitgliedern und 11 weiteren Jugendfeuerwehren aus dem Emsland.
Die Jugendfeuerwehr Altenlingen ist aktuell 18 Mann beziehungsweise Frau stark und wird vom Jugendwart Hennes Büscher und Stellvertreter Florian Tempin geleitet.

Für die Geburtstagsgäste wurde bei der Feier ein Orientierungslauf durch den Ortsteil Altenlingen mit unterschiedlichen Spielstationen durchgeführt. Bei diesem Lauf belegte die Spielgemeinschaft der Jugendfeuerwehr Schapen und Spelle den 3 Platz! Für das leibliche Wohl wurde vorzüglich gesorgt.

Du bist zwischen 12 und 16 Jahre und möchtest demnächst dabei sein?

Komm Montags um 18 Uhr zum Gerätehaus!