EINSÄTZE

NAVIGATION
Freiwillige Feuerwehr Spelle

17.10.2016     VGH -Vertretung Spelle übergibt mobilen Rauchverschluss und Scheck zur Jubiläumsfeier


Anlässlich der Jubiläumsfeierlichkeiten konnten Ortsbrandmeister Stephan Stappers und sein Stellvertreter Matthias Bembom für die Freiwillige Feuerwehr Spelle ein großzügiges Geschenk der VGH-Vertretung von Herrn Uwe Röhsing entgegennehmen.
Herr Röhsing übergab als Hauptvertreter der VGH-Versicherungen in Spelle einen Scheck über 250€ und einen mobilen Rauchverschluss. Auch als kommunaler Versicherer hat die VGH-Versicherungsgruppe, zu der u.a. die Landschaftliche Brandkasse Hannover zählt, ein Eigeninteresse die Zusammenarbeit zwischen der Feuerwehr und der Versicherung zu pflegen und zu unterstützen. Im Falle eines Brandes kann durch einen mobilen Rauchverschluss, der aus einem nicht brennbaren Tuch an einem Metallrahmen besteht, die Rauchausbreitung in einem Gebäude deutlich verringert werden. Dieses kann Menschenleben retten und die Schadenssumme durch Rauchschäden enorm reduzieren. Dieses Mittel der modernen Brandbekämpfung wird mittels einer Spreizstange im Türrahmen befestigt, so dass das herabhängende Tuch den Rauchgasaustritt weitestgehend verhindert.

Wir bedanken uns nochmals für die großzügige Spende.


 
zurück zur Übersicht