EINSÄTZE

NAVIGATION
Freiwillige Feuerwehr Spelle
ELW
 
Funkrufname:
 
Florian Emsland 27-11-11
 
Typ:
 
ELW = Einsatz-Leit-Wagen
 
Fahrgestell:
 
VW LT Kombi Ausbau mit Hochdach
 
Erstzulassung::d
 
Dezember  2001
 
Aufgabe:


 
Der ELW dient zur Koordination und Leitung von Einsätzen.
Auf diesem Fahrzeug befinden sich Materialien und Einbauten zur Kommunikation, Koordination und Einsatzplanung:
  
Zur Kommunikation stehen
- 2 fest eingebaute 4m Band Funkgeräte,
- 2 fest eingebaute 2m Band Funkgeräte,
- Autotelefon,
- Handsprechfunkgeräte im 2m Band
zur Verfügung.

Zur Koordination können:
- Objektpläne und Lagekarten,
- Notebook mit einem Einsatzstellenverwaltungsprogramm,
- Navigationsgeräte mit programmierten Wasserversorgungsstelle,
- Einsatztafel zur schematischen Darstellung von Einsatzlagen herangezogen werden.
 
Weiterhin ist auf dem ELW ein
- Druckluftzelt (Schnelleinsatzzelt),
- Tri-Blitz und weitere Absperrmaterialien zur Verkehrslenkung verlastet.
 

 
Besatzung: 1/3
ELW Seitenansicht
 
Beladung:       Mobiltelefon, 2 4m Funkgeräte (eingebaut), 2m Funkgerät (eingebaut), 2m Funkgerät(mobil), Druckluftzelt, Einsatzplantafel, Warnwesten,Tri-Blitz, Ausrüstung zum Straße absperren, Kartenmaterial, sowie Objektplän